Familienfest

Wir eröffnen die Seite „Glückliche Familie“ mit dem Bericht über das Familienfest, das am 08. Juli 2018 in Stuttgart stattgefunden hat.

Am Familienfest nahmen 19 junge Familien teil. Es waren über 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 2 bis 16 Jahre dabei. Auch einige Großeltern fanden den Weg zu unserem Fest.

Die Anwesenden engagierten sich in verschiedenen Kreativgruppen, machten Fotos, gestalteten den Stand „Unsere glückliche Familie“. Es wurde das Buch „Familienweisheiten“ angelegt. In dieses Buch konnte jeder sein individuelles „Rezept“ des Familienglücks eintragen. Liebe zur Kreativität, Freude am Zusammensein beherrschten das Fest.

Während die Kinder in verschiedene Aktivitäten eingebunden waren, konnten die Eltern bei Tee und Kaffee Gespräche führen. Auf den Tischen standen viele Leckereien: selbstgebackene Torten, Kuchen.

Dann zeigten die Kinder die Ergebnisse ihres kreativen Schaffens. Ein kleines Konzert, das von den Kindern, Jugendlichen und Eltern vorbereitet war, bildete die Krönung des Festes.

Glücklich und zufrieden verließen die Teilnehmer das Familienfest. Mitgenommen wurden Bastelerzeugnisse, Bilder zum Thema „Das Haus meiner Träume“, Materialien zur Kindererziehung.

Herzliches Dankeschön an alle Gäste, aktive Teilnehmer. Besonderer Dank gilt dem Vorbereitungsteam unter der Leitung von Frau L. Cicer für den ehrenamtlichen Einsatz.

Die Tagung in Trier vom 14-16.09.2018

Fa­bri­ti­us lei­te­te Deutsch-Ka­sa­chi­sche Re­gierungs­kom­mis­si­on

Intensive Beratungen zur Situation der deutschen Sprache in Kasachstan in der Sitzung der Deutsch-Kasachischen Regierungskommission für die ethnischen Deutschen in Kasachstan

Vizeminister Wassilenko und Beauftragter Fabritius nach der Unterzeichnung des Kommuniqués

Vizeminister Wassilenko und Beauftragter Fabritius nach der Unterzeichnung des KommuniquésQuelle: BMI

Die 16. Sitzung der Deutsch-Kasachischen Regierungskommission für die Angelegenheiten der ethnischen Deutschen in der Republik Kasachstan fand am 28. Juni 2018 in Berlin statt. 

„“ weiterlesen

Berichte über Projekt-SilverStars aktiv Senioren-Aktivitäten

Maßnahmen-Kurzberichte

Bericht über Projekt-Paritätinform

8 EinzelMaßnahmeBerichte- Kassel 2017

SilverStars aktiv in Stuttgart

Fotos – 10.03.2018

SilverStarAktive-Wittenberg

„SilverStars aktiv“ – Projektarbeit der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland und der Deutschen Jugend aus Russland

 

Ältere MigrantInnen in Stuttgart und in kleineren Städten werden in eine aktive Lebensposition gebracht, indem sie selbst gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit organisieren und durchführen.

Sie bekommen dabei die Unterstützung von jüngeren Leuten. 

Einwanderer der ersten Generation suchen soziale Treffpunkte in ihrer Herkunftssprache auf. Dies gilt sowohl für die ehemaligen „Gastarbeiter“ aus Südeuropa als auch für russischsprachige Einwanderer (Spätaussiedler, jüdische Einwanderer, Russen, Ukrainer etc.), die zusammengefasst die größte Migrantengruppe der Über-60-jährigen in Baden-Württemberg bilden. Dennoch gibt es kaum Strukturen, wo die Migranten-Senioren in einer aktiven Position an gesellschaftlichen Prozessen teilnehmen könnten.

„“ weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

es gibt wieder Neuigkeiten aus Hessen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen. 
 

Mit den besten Grüßen

Alexandra Dornhof
Bildungsreferentin
B.A. Soziologie

DJR-Hessen e.V.

rspu- studentische Initiative
Sonnentaustraße 26-28
60433 Frankfurt
Mobil: 0176 43661778
Email: alexandra.dornhof-idrh@gmx.de
Web: www.djr-hessen.de

Fotos vom Konzert von Helene Fischer in Stuttgart