Berichte über Projekt-SilverStars aktiv Senioren-Aktivitäten

Maßnahmen-Kurzberichte

Bericht über Projekt-Paritätinform

8 EinzelMaßnahmeBerichte- Kassel 2017

SilverStars aktiv in Stuttgart

Fotos – 10.03.2018

SilverStarAktive-Wittenberg

„SilverStars aktiv“ – Projektarbeit der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland und der Deutschen Jugend aus Russland

 

Ältere MigrantInnen in Stuttgart und in kleineren Städten werden in eine aktive Lebensposition gebracht, indem sie selbst gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit organisieren und durchführen.

Sie bekommen dabei die Unterstützung von jüngeren Leuten. 

Einwanderer der ersten Generation suchen soziale Treffpunkte in ihrer Herkunftssprache auf. Dies gilt sowohl für die ehemaligen „Gastarbeiter“ aus Südeuropa als auch für russischsprachige Einwanderer (Spätaussiedler, jüdische Einwanderer, Russen, Ukrainer etc.), die zusammengefasst die größte Migrantengruppe der Über-60-jährigen in Baden-Württemberg bilden. Dennoch gibt es kaum Strukturen, wo die Migranten-Senioren in einer aktiven Position an gesellschaftlichen Prozessen teilnehmen könnten.

„“ weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

es gibt wieder Neuigkeiten aus Hessen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen. 
 

Mit den besten Grüßen

Alexandra Dornhof
Bildungsreferentin
B.A. Soziologie

DJR-Hessen e.V.

rspu- studentische Initiative
Sonnentaustraße 26-28
60433 Frankfurt
Mobil: 0176 43661778
Email: alexandra.dornhof-idrh@gmx.de
Web: www.djr-hessen.de

Fotos vom Konzert von Helene Fischer in Stuttgart

In Stuttgart laufen zurzeit 5 Konzerte von Helene Fischer.

Der Vorsitzender der DJR – Roman Ramenski – durfte offiziell als Reporter der DJR beim Konzert dabei sein.

Wir hatten ihn darum gebeten, für unsere Seite einen Artikel zu schreiben. Demnächst wir sein Artikel hier veröffentlicht.  

Es werden auch exklusive Bilder von Helene Fische gepostet.

Jugendbildungsarbeit der Deutschen Jugend aus Russland hier das Projekt „ Licht – Blick – Bild“

Wir danken Herrn Doroschenko, der hervorragend das Projekt leitet. Im Jahre 2018 gibt es eine Fortsetzung des Projektes. Einstieg ist jederzeit möglich.

Hauptziel: Jugendbildungsarbeit mit jugendlichen Spätaussiedlern zum Zweck Befähigung der Jugendlichen zur Öffentlichkeitsarbeit. Hier die Kursreihe Photographie.

Photographie ist eine Form der Kunst. Der Photograph eröffnet mit dem Erstellen eines Bildes dem Zuschauer seine subjektive Weltsicht. Diese Herangehensweise ist für jede Form der Kunstausübung charakteristisch.

„“ weiterlesen

 

Wir danken dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

                         dem Bundesministerium des Innern und

                         dem Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

für die Möglichkeiten, die Multiplikatorenschulungen durchzuführen. 

MPS Schulung in Augsburg

Die Tagung in Mannheim vom 24-26.11.2017